Portraits der Hamburger Krankenhäuser

Israelitisches Krankenhaus in Hamburg

Das Israelitische Krankenhaus hat sich auf die Behandlung von Erkrankungen – insbesondere auch Tumorerkrankungen – der Verdauungsorgane spezialisiert. Medizinische Höchstleistungen verbinden wir mit einer fachlich und menschlich ausgezeichneten pflegerischen Betreuung, denn die Grundlage für das Handeln unserer Mitarbeiter ist das Leitmotiv des Stifters des Israelitischen Krankenhauses Salomon Heine: „Menschenliebe ist die Krone aller Tugenden“.

Alle wichtigen Informationen auf einen Blick

  • Betten
    146
  • Zimmer
    63 
  • Stationäre Patienten
    7.258
  • Vollkräfte
    293
  • Fachabteilungen
  • Qualitätssiegel und Zertifikate
  • Vertreten mit Qualitätsergebnissen im Hamburger Krankenhausspiegel

Standort

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

 

Israelitisches Krankenhaus in Hamburg

Orchideenstieg 14
22297 Hamburg
Tel: 040 - 51125-0
Fax: 040 - 51125-6020
www.israelitisches-krankenhaus.de

Ansprechpartner

Katrin Mohr
Referentin
Tel: 040 - 51125-7001
Fax: 040 - 51125-7002
k.mohr@ik-h.de

Birgit Steffens
Beschwerdemanagement
Tel: 040 - 51125-0
beschwerdemanagement@ik-h.de

Qualitätsbericht

Download unter www.g-ba-qualitaetsberichte.de