Qualitätsergebnisse bei Bypassoperationen

Qualitätsmerkmal: Brustwandarterie als Bypass

Gute Behandlungsqualität liegt vor, wenn so oft wie möglich die Brustwandarterie als Bypass verwendet wird.

weitere Informationen

So häufig wird die Brustwandarterie als Bypass genutzt:

  • Jahresvergleich
  • 2012
  • 2013
  • 2014
Referenzbereich (schraffierte Fläche)
Der Referenzbereich ist der Bereich, der für gute Qualität steht. Hier bezieht er sich auf den Anteil der Operationen, bei denen Brustwandarterien als Bypass verwendet werden. Dieser Anteil sollte möglichst hoch sein.
Erläuterung des Schaubilds
Hamburgs Krankenhäuser orientieren sich stark an den Ergebnissen der wissenschaftlichen Untersuchungen und verwenden in der übergroßen Mehrheit der Fälle (97,0 Prozent) die Brustwandarterie als Bypass. Das Hamburger Ergebnis ist damit besser als der Bundesdurchschnitt (94,4 Prozent) und liegt innerhalb des Referenzbereichs für gute Behandlungsqualität, der bei 90 Prozent beginnt.

Die Asklepios CardioClinic Harburg wurde ab Januar 2016 als eigenständige Klinik aufgelöst und als herzchirurgische Abteilung in die Asklepios Klinik Harburg eingebunden.