Die Qualität der Hamburger Krankenhäuser

Im Hamburger Krankenhausspiegel legen 28 Hamburger Krankenhäuser ihre medizinische Qualität zu 16 besonders häufigen bzw. komplizierten Behandlungsgebieten offen. Die Qualitätsergebnisse werden jährlich neu in einem aufwendigen Verfahren von unabhängigen Einrichtungen ermittelt.

Qualitäts-
ergebnisse

Krankenhaus-
portraits

Medizinische
Informationen


Veranstaltungen der Hamburger Krankenhäuser

„Leben und Laufen mit dem diabetischen Fußsyndrom“

Datum: 22.02.2017 18:00 - 20:00
Ort: Im amalieFORUM des Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses, Haselkamp 33, Hamburg
mehr

"Knie kaputt - was nun? Sportverletzungen und Knorpelschäden"

Datum: 23.02.2017 18:00 - 20:00
Ort: HELIOS Mariahilf Klinik (Klinik-Cafeteria), Stader Straße 203 c, Hamburg
mehr

Wenn Knie und Hüfte nicht mehr wollen – künstlicher Gelenkersatz

Datum: 02.03.2017 18:00 - 19:30
Ort: Asklepios Klinik St. Georg, Lohmühlenstr. 5, Haus B (Hörsaal), Hamburg
mehr
Hinweis:

Die hier veröffentlichten Informationen bieten eine wichtige Entscheidungshilfe bei der Suche nach einer geeigneten Klinik, sie können aber das Arzt-Patientengespräch nicht ersetzen.

 

Jetzt neu im Krankenhausspiegel:
Frühgeborene und kranke Neugeborene

So gut ist die Qualität der Hamburger Krankenhäuser bei der Vermeidung von bleibenden Schäden, bei der Sicherung der Lebensfähigkeit u.v.m.

Neu: Beschwerdemanagement

Die Hamburger Krankenhäuser veröffentlichen die Berichte ihres Beschwerdemanagements

PDF Download Beschwerdeberichte (2.1 MB)

So zufrieden sind die Patienten

Hier finden Sie die Ergebnisse zur Zufriedenheit mit den Hamburger Krankenhäusern: mit den Ärzten, dem Pflegepersonal, mit der Sauberkeit, dem Essen u.v.m.

Vermissen Sie ein Behandlungsgebiet?

Im Hamburger Krankenhausspiegel wird lediglich ein Ausschnitt der möglichen Behandlungsgebiete dargestellt. Erfahren Sie hier warum!

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Helfen Sie uns mit Ihrer Meinung das Online-Angebot des Hamburger Krankenhausspiegels zu verbessern.