Altonaer Kinderkrankenhaus

Das Altonaer Kinderkrankenhaus verfügt heute über 237 Betten in insgesamt 11 medizinischen Fachabteilungen und behandelt pro Jahr ca. 16.000 Patienten stationär sowie teilstationär und 45.000 Patienten ambulant. Wir verfügen über modernste diagnostische, therapeutische und operative Techniken und sind als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg an der Ausbildung von Medizinstudenten beteiligt. Das AKK beschäftigt in allen Fachabteilungen ein interdisziplinäres Team aus Ärzten, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegekräften sowie Therapeuten, die die medizinische Behandlung und die pflegerische und therapeutische Versorgung unserer Patienten 'rund um die Uhr' gewährleisten.

Das Altonaer Kinderkrankenhaus verfügt gemäß Krankenhausplan der Freien und Hansestadt Hamburg über

  • Wirbelsäulenzentrum
  • Lufthafen - Langzeitbeatmung

    Fachabteilungen:

    1. Pädiatrie
    2. Kinderchirurgie
    3. Kinderurologie
    4. Kindertraumatologie
    5. Kinderneurochirurgie
    6. Kinderorthopädie
    7. Kinder-HNO
    8. Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin
    9. Kinder- und Jugendpsychosomatik
    10. Pädiatrische Anästhesiologie
    11. Pädiatrische Radiologie

      Ausgewiesene Zentren:

      1. Kinderorthopädisches Zentrum
      2. Zentrum für Beatmungsmedizin im Kindes- und Jugendalter (Lufthafen)

        Zertifizierte Zentren:

        1. Europäisches Ausbildungszentrum für Kinderurologie
        2. Zertifizierte Epilepsieambulanz für Kinder und Jugendliche
        3. Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG
        4. Zertifizierung für „Sicherheit und Qualität für brandverletzte Kinder“ durch das Schwerbrandverletzte Kind der DGV
        5. Interdisziplinäres Zentrum für Darm- und Ernährungsstörungen
  1. DIN EN ISO 9001:2015
  2. GKinD Zertifikat: Ausgezeichnet für Kinder – Qualitätssicherung für die stationäre Versorgung von Kindern und Jugendlichen 2018-2019 im Bereich Pädiatrie
  3. GKinD Zertifikat: Ausgezeichnet für Kinder – Qualitätssicherung für die stationäre Versorgung von Kindern und Jugendlichen 2018-2019 im Bereich Kinderchirurgie
  4. Qualitätssiegel der Stiftung Pflege „Angehörigenfreundliche Intensivstation“
  5. Die Abteilung Kinderurologie des AKK führt gemeinsam mit der Abteilung Urologie des UKE das Weiterbildungszertifikat FEAPU „Fellow of the European Academy of Paediatric Urology“
  6. „Gold Zertifikat 2018/2019“ - Aktion Saubere Hände
  7. Stationäre und ambulante Behandlungseinrichtung für Kinder und Jugendliche mit Diabetes mellitus - Zertifi¬ziertes Diabeteszentrum DDG
  8. Zertifizierte Epilepsieambulanz – Deutsche Gesellschaft für Epileptologie
  9. Siegel „Sicherheit und Qualität für brandverletzte Kinder 2019 – 2021“ verliehen durch den Arbeitskreis das Schwerbrandverletzte Kind der DGV

AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH

Bleickenallee 38
22763 Hamburg
Tel: 040 - 88908-0
Fax: 040 - 88908-366
www.kinderkrankenhaus.net
info@kinderkrankenhaus.net

Ansprechpartner

Gesine Walsleben
Leitung Unternehmenskommunikation
Tel: 040 88908-126
uk@kinderkrankenhaus.net

Qualitätsbericht:
Heike Jipp
Qualitätsbeauftragte
Tel: 040 88908-116
heike.jipp@kinderkrankenhaus.net

Qualitätsbericht

PDF Qualitätsbericht 2018 (4.3 MB)