Asklepios Klinik St.Georg

Die Asklepios Klinik St. Georg ist als Spezialanbieter von Hochleistungsmedizin mit dem Herz-, Gefäß- und Diabeteszentrum, dem Chirurgisch-Traumatologischen Zentrum, dem Hämatologisch-Onkologischen Zentrum, dem Interdisziplinären Wirbelsäulen-Zentrum und dem Schilddrüsen-Zentrum sowie ihren spezialisierten Fachabteilungen von überregionaler Bedeutung. Durch ihre zentrale Innenstadtlage mit Notarztwagenstandort und Hubschrauberlandeplatz in Verbindung mit einem breiten medizinischen Leistungsangebot werden alle akut-medizinischen Notfälle rund um die Uhr auf höchstem Niveau versorgt.

Die Asklepios Klinik St. Georg ist gemäß Krankenhausplan der Freien und Hansestadt Hamburg Herzzentrum und Überregionales Traumazentrum (Versorgung von Schwerstverletzten).

Zimmerausstattung

Einzelzimmerzuschlag: 139 - 176 €
Doppelzimmerzuschlag: 69 - 96 €
Wahlleistungen Telefon und Internet

Zentrum für Herz- und Gefäßmedizin

  1. Kardiologie
  2. Herzchirurgie
  3. Allgemeine endovaskuläre Gefäßchirurgie
  4. Angiologie
  5. Prävention
  6. Institut für Sportmedizin

Zentrum für Kopf- und Neuromedizin

  1. Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie, Plastische Operationen
  2. Neurologie mit Stroke Unit
  3. Frührehabilitation und Physikalische Medizin
  4. Neurochirurgie
  5. Neuroradiologie

Zentrum für Hämato-Onkologie, Dermatologie und Viszeralmedizin

  1. Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation
  2. Allgemein- und Viszeralchirurgie
  3. Dermatologie und Allergologie
  4. Innere Medizin und Gastroenterologie
  5. Strahlentherapie
  6. Palliativmedizin
  7. Pathologie

Zentrum für Muskuloskelettale und Plastische Chirurgie

  1. Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportorthopädie
  2. Plastisch-ästhetische, Rekonstruktive und Handchirurgie
  3. Rückenzentrum
  4. Wirbelsäulenchirurgie

Zentrum für interdisziplinäre Akutmedizin

  1. Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie
  2. Zentrale Notaufnahme
  3. Radiologie
  1. Schwerstverletzungsartenverfahren (SAV) – Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
  2. Chest Pain Unit, Kardiologie DGK zertifiziert
  3. Regionale Stroke Unit, zertifiziert durch die Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft und die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe
  4. Überregionales Traumazentrum: Als Teil des Hamburger Traumanetzwerks seit 2009 durch die Zertifizierungsgesellschaft DIOcert auditiert
  5. Nationales Referenzzentrum für Surveillance von nosokomialen Infektionen - NRZ
  6. Qualitätssiegel Beschwerdemanagement Asklepios GmbH und TÜV
  7. Zertifikat „Aktion Saubere Hände“
  8. Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie, Deutsche Gesellschaft für Kardiologie e.V. DGK
  9. Klinik für Diabetes-Patienten geeignet, Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG)
  10. Wirbelsäulen-Spezialzentrum
  11. PKV Gütesiegel Qualität und Service, PKV Verband der privaten Krankenversicherung e.V.
  12. Überregionales Heart Failure Unit Zentrum, zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
  13. Cardiac Arrest Center, zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie

HVV - Hamburger Verkehrsverbund

Asklepios Klinik St. Georg

Lohmühlenstr. 5
20099 Hamburg
Tel: 040 - 18 18-85 21 01
Fax: 040 - 18 18-85 35 06
www.asklepios.com/hamburg/sankt-georg/
info.stgeorg@asklepios.com

Ansprechpartner

Ulrike Döhrn
Kommunikation & Marketing
Tel: 040/1818-852563
u.doehrn@asklepios.com

Qualitätsbericht

Qualitätsbericht 2018