Helios ENDO-Klinik Hamburg

Die Helios ENDO-Klinik Hamburg ist Europas größte Spezialklinik für Knochen-, Gelenk- und Wirbelsäulenchirurgie und Sportorthopädie. Ihre renommierten Ärzte verhelfen jährlich rund 7.500 Menschen zu neuer Mobilität. Die ENDO-Klinik steht seit 40 Jahren für Innovation und medizinischen Fortschritt in der Endoprothetik und ist Mitglied in der International Society of Orthopaedic Centers, dem Zusammenschluss der 20 weltweit führenden orthopädischen Kliniken.

Die Helios ENDO-Klinik Hamburg ist Endoprothetikzentrum gemäß Krankenhausplan der Freien und Hansestadt Hamburg.

davon 33 Betten in der Helios ENDO-Privatklinik

Zimmerausstattung: 1- und 2-Bettzimmer

WC, Dusche, TV, Telefax, Telefon (2,25 €/Tag, 0,10 €/Einheit, 5 € Pfand für Telefonkarte, Internetzugang (Aufenthalt: 20 €, 150 Min: 5 €)). Für Wahlleistungspatienten entfällt die Tagesgrundgebühr für das Telefon und Telefax.

davon 460 Patienten in der Helios ENDO-Privatklinik

  1. Gelenkchirurgie
  2. Septische Gelenkchirurgie
  3. Sportorthopädie
  4. Wirbelsäulen- und Neurochirurgie
  5. Anästhesie
  1. Beschwerdemanagement (zertifiziert)
  2. IQM
  3. QUIPS (Anästhesie)
  4. Endoprothesenregister Deutschland (EPRD)

Helios ENDO-Klinik Hamburg

Holstenstraße 2
22767 Hamburg
Tel: 040 - 3197-0
Fax: 040 - 3197-1900
www.helios-gesundheit.de/kliniken/hamburg-endo
info@helios-gesundheit.de

Termine u. Informationen für Patienten

Tel.: 040 - 3197-1225

Ansprechpartner

Dr. Michaela Freund-Widder
Pressesprecherin
Tel.: 040 - 3197-1700
michaela.freund-widder@helios-gesundheit.de

Qualitätsbericht

Download unter www.g-ba-qualitaetsberichte.de