Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf

Das Ev. Krankenhaus Alsterdorf ist auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz eingestellt.

Das Krankenhaus hat einen besonderen Versorgungsauftrag für Menschen mit Behinderung und hat den bundesweit ersten Qualitätsvertrag zur stationären Versorgung dieser Patient*innengruppe abgeschlossen.

Das Epilepsie-Zentrum bietet die bundesweit größte Monitoring-Station.

In der Geriatrie und Psychiatrie/Psychotherapie ergänzen Tageskliniken das Angebot.

Schwerpunkt der Kinder- und Jugendpsychiatrie ist die Versorgung von kleinen Kindern ab dem Säuglingsalter, immer in Begleitung eines Elternteils. Ein besonderes Angebot ist die gleichzeitige Behandlung von psychisch kranken Kindern und ihren ebenfalls psychisch erkrankten Müttern oder Vätern.

davon 291 vollstationär und 71 teilstationär (Tageskliniken für Geriatrie, für Psychiatrie und Psychotherapie sowie für Kinder- und Jugendpsychiatrie)

Einzelzimmerzuschlag als Wahlleistung: 56,81 € bis 59,97 € pro Tag
Doppelzimmerzuschlag als Wahlleistung: 27,11 bis 28,45 € pro Tag

  1. Geriatrie (mit Tagesklinik)
  2. Innere Medizin mit Qualifiziertem Entzug und Station DAVID für akut internistisch erkrankte Menschen mit Demenz
  3. Kinder- und Jugendpsychiatrie und -Psychotherapie (mit Tagesklinik)
  4. Neurologie mit Epilepsiezentrum
  5. Orthopädie / Chirurgie
  6. Psychiatrie und Psychotherapie (mit Tagesklinik)
  7. Radiologie

HVV - Hamburger Verkehrsverbund

Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf

Elisabeth-Flügge-Str. 1
22337 Hamburg
Tel: 040 - 507703
Fax: 040 - 50773618
www.evangelisches-krankenhaus-alsterdorf.de
E-Mail: eka@alsterdorf.de

Ansprechpartner

Stefan Koopmann
Qualitätsmanagement
Tel.: 040 - 50 33 14
E-Mail: Stefan.Koopmann@eka.alsterdorf.de

Marcus Wilksch
Beschwerdemanagement
Tel.: 040 - 50 57 03
E-Mail: Beschwerden@eka.alsterdorf.de