Krankenhaus Jerusalem

Seit 1913 vereint das Krankenhaus Jerusalem am Standort Eimsbüttel medizinische Fachkompetenz mit intensiver persönlicher Zuwendung, bietet ärztliche Spezialisierung und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Das Mammazentrum Hamburg am Krankenhaus Jerusalem ist ein fachärztliches Kompetenzzentrum zur Behandlung von Erkrankungen der weiblichen Brust. Hier werden ambulante und stationäre Operationen durchgeführt. 1996 gegründet, gehört das Mammazentrum Hamburg inzwischen zu den größten Brustkrebszentren in Deutschland. Unseren Patientinnen stehen viele Beratungs- und Behandlungsmöglichkeiten durch enge Kooperationen mit verschiedenen Anbietern im Bereich Onkologie, Senologie, Radiologie, Pathologie und anderen zur Verfügung. Die Betreuung umfasst auch Verfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Das Krankenhaus Jerusalem ist Brustzentrum gemäß Krankenhausplan der Freien und Hansestadt Hamburg.

Zuschläge:

Einzelzimmer mit Sanitärzone: 68,35 €
Einzelzimmer ohne Sanitärzone: 56,01 €
Doppelzimmer mit Sanitärzone: 31,83 €
Doppelzimmer ohne Sanitärzone: 24,68 €

  1. Gynäkologie/Mammachirurgie
  1. Erfolgreiche Rezertifizierung nach DIN EN ISO 9001-2008 in 2015 (Zertifizierung des Mammazentrums nach EUSOMA)

Krankenhaus Jerusalem

Moorkamp 2-6
20357 Hamburg
Tel: 040 - 44190-0
Fax: 040 - 4106973
www.jerusalem-hamburg.de
info@jerusalem-hamburg.de

Ansprechpartner

Anja Hermes
Beschwerdenmanagement
Tel: 040 - 44190-0
pdl@jerusalem-hamburg.de

Downloads

Download unter www.g-ba-qualitaetsberichte.de