Asklepios Klinikum Harburg

Das Asklepios Klinikum Harburg ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit Maximalversorgungsanspruch und damit Vollversorger für alle Patienten des Hamburger Südens und über die Landesgrenze hinaus.

Umfassende Informationen finden Sie auf unserer Homepage:
www.asklepios.com/harburg

Das Asklepios Klinikum Harburg ist gemäß Krankenhausplan der Freien und Hansestadt Hamburg Mitglied im Netzwerk des Zentrums für Altersmedizin der Asklepios Kliniken.

Zimmerausstattung

Verschiedene Ausstattungsvarianten und verschiedene Preise für Wahlleistungen. Weiterhin gibt es eine Privat-Komfortstation mit Hotelcharakter.

  1. Anästhesiologie und operative Intensivmedizin
  2. Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie / Angiologie / Gefäßzentrum
  3. Allgemein- und Visceralchirurgie
  4. Diagnostische und Interventionelle Radiologie / Gefäßzentrum
  5. Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
  6. Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
  7. Thoraxchirurgie, Lungenabteilung, Beatmungszentrum und Schlafmedizinisches Zentrum / Thoraxzentrum
  8. I. Medizinische Abteilung (Kardiologie)
  9. II. Medizinische Abteilung, Gastroenterologie, Onkologie, Geriatrie
  10. Neurologie mit Stroke Unit/Neurologische Frührehabilitation
  11. Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
  12. Psychiatrie und Psychotherapie
  13. Herzchirurgie
  14. Urologie / Nephrologie / Urologisches Zentrum / Kontinenz-Zentrum
  15. Abteilung für Plastische, Rekonstruktive und Handchirurgie
  1. DIN EN ISO 9001:2015, TÜV Nord, Asklepios Kliniken Hamburg, Erstzertifizierung: 19. Dezember 2016, Re-Zertifizierung: Dezember 2019
  2. Stroke Unit Regional, Deutsche Schlaganfallgesellschaft und Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe, 2001, Re-Zertifizierung: September 2020
  3. Schlafmedizin (Zentrum mit akkreditiertem Schlaflabor), Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin, 1998, rezertifiziert bis 31.12.2018
  4. Anerkanntes Gefäßzentrum Hamburg-Harburg, Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie/Deutsche Röntgengesellschaft/Deutsche Gesellschaft für Angiologie, 2003-2010, rezertifiziert bis 12/2017
  5. Anästhesiologische Intensivstation zertifiziert durch Stiftung Pflege e.V. als Angehörigenfreundliche Intensivstation, rezertifiziert bis 03/2018
  6. Qualitätssiegel Asklepios-Qualität für die Rezeption, zertifiziert durch KB QM /DRG Asklepios und Lufthansa Hygiene Institute (LHI) - TÜV Süd, rezertifiziert bis 01/2019
  7. Regionales Traumazentrum im Traumanetzwerk Hamburg, rezertifiziert bis 09/2019
  8. Wundzentrum, zertifiziert durch ICW (Initiative chronische Wunde) bis Mai 2017
  9. Weaningzentrum, zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V., rezertifiziert bis 11/2017
  10. Qualitätsmanagement Akutschmerztherapie, zertifiziert durch TÜV Rheinland: rezertifiziert durch TÜV Rheinland bis 12/2019
  11. TAVI-Zentrum, DGK Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, Erstzertifizierung: 09. Januar 2017, Re-Zertifizierung: Januar 2020

Asklepios Klinikum Harburg

Eißendorfer Pferdeweg 52
21075 Hamburg
Tel: 040 - 181886-0
Fax: 040 - 181886-2134
www.asklepios.com/harburg

Ansprechpartner

Anita Filipczynska
Qualitätsmanagerin
Tel: 040-1818-862269
a.filipczynska@asklepios.com

Achim Klemm
Qualitätsmanager
Tel: 040 - 181886-2297
ac.klemm@asklepios.com

Qualitätsbericht

Download unter www.g-ba-qualitaetsberichte.de

Weitere Qualitätsdaten der Klinik finden Sie unter: