Geburtskliniken in Hamburg

In Hamburg haben werdende Eltern eine gute Auswahl an hoch qualifizierten Geburtskliniken mit einem umfangreichen Angebot an geburtshilflichen Leistungen und spezialisiertem Personal. Im Jahr 2018 wurden in Hamburger Krankenhäusern mehr als 24.600 Kinder geboren – davon auch zahlreiche Kinder aus Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

Mit insgesamt elf Geburtskliniken ist die Geburtshilfe in Hamburg gut aufgestellt und der gesamte Stadtstaat abgedeckt (siehe Karte).

Not- und Unfallversorgung der Krankenhäuser

Tippen Sie auf den gewünschten Bezirk und danach auf das gewünschte Krankenhaus, um Details zur Not- und Unfallversorgung zu erfahren.

Roter Punkt: Krankenhäuser mit Not- und Unfallversorgung

Gelber Punkt: Krankenhäuser mit eingeschränkter Not- und Unfallversorgung

Grauer Punkt: Krankenhäuser ohne Not- und Unfallversorgung